Menü

Graphic Novel "Der nasse Fisch" -  Arne Jysch / Volker Kutscher

Graphic Novel "Der nasse Fisch" - Arne Jysch / Volker Kutscher

Die graphische Adaption von Volker Kutschers gleichnamigen Polizeiroman faszinierte mich mehr wie der Roman selbst, eben weil es ein Krimi ist. Wie man das graphisch gut umsetzten kann interessierte mich brennend. Im "nassen Fisch" wird uns ein bisschen Lebensgeschichte von Kommissar Gereon Rath erzählt, der aus unglücklichen oder vielleicht auch glücklichen ? Umständen zur Sitte ( Sexualdelikte ) nach Berlin versetzt wird. Sein eigentliches Interesse liegt aber bei der Mordkommission und wie der Zufall so will, taucht auch bald ein Toter auf, der der Berliner Polizei Rätsel aufgibt, nur Gereon der liegt eine Nasenspitze vorne. Doch wer seine Nase zu tief in andere Angelegenheiten steckt der kommt meist nicht unbeschadet wieder heraus.

Weiterlesen >>>>
Frühjahrsputz im SuB - Schaff Platz für neue Bücher - Gastbeitrag von Tanja Hanika

Frühjahrsputz im SuB - Schaff Platz für neue Bücher - Gastbeitrag von Tanja Hanika

Frühjahrsputz im SuB – Schaff Platz für neue Bücher Keine Sorge, das ist kein Beitrag über richtiges Putzen. Wischmopp und Co werden ab jetzt nicht mehr erwähnt. Versprochen! Hier geht es um das Aufräumen und (Aus-)Sortieren deines Stapels ungelesener Bücher (=SuB). Je länger die Bücher unbeachtet im Regal verstauben, desto vorwurfsvoller strecken sie uns ihre Buchrücken entgegen. Altlasten loszuwerden sorgt für gute Laune und fühlt sich befreiend an. Ein perfekter Start in den Frühling also. Und wenn wieder Platz ist, könnte man ja die eine oder andere Neuanschaffung tätigen, oder?

Weiterlesen >>>>

Name

E-Mail *

Nachricht *

-->